Die Roadmap

“Was für eine gewaltige Idee: Das größte Abenteuer, das man erleben kann, ist, sich sein eigenes Leben auszudenken”

sagt Lawrence Kasdan, der Star Wars Drehbuchautor, im Wired Interview.

Wie schön, dass Hörer von Das Abenteuer Zukunft genau dieses getan haben, in bisher zwanzig Folgen des Zukunftskurs zum Entwerfen der persönlichen Zukunft.

In der letzten Folge des Zukunftskurs kommen wir jetzt zum krönenden Abschluss: der Roadmap. Nach jeder Menge Übungen, Überlegen, Forschen in der eigenen Welt geht es jetzt an’s Doing. Mit einer nach den letzten Folgen definitiv interessanten Zukunft versehen, stellt sich die Frage: Wie kommen Sie da jetzt hin?

Sowas ist Ihre Roadmap: eine Navigationskarte, die sich mitverändert, wenn Sie auf dem Weg sind. Sie ist gleichzeitig Wayfinding, zeigt also die kleinen, von der Gegenwart ausgehenden Schritte,  als auch Sog aus der Zukunft der Möglichkeiten mit den Verlockungen des Wünschenswerten.
Klingt gewaltig, aber Sie müssen eigentlich gar nichts Neues mehr machen nach all der Arbeit im Zukunftskurs, all der Vorarbeit in Ihrem Übungsmaterial. Denn die Roadmap besteht aus den bisher erarbeiteten Elementen, schick zusammengesetzt:
  • Aus der Core Intention/ Vision,
  • aus dem Science Fiction– und dem Wunschszenario,
  • den drei Szenarien in zehn Jahren, also dem Normalen Leben, dem Best Case und Worst Case Szenario
  • sowie den dazugehörigen Plänen, also Routineplan, Best Case Plan und Risikoplan.
Hier die Roadmap im Überblick:
roadmap
Im Schnelldurchgang:
  • Das Herz der Roadmap ist Ihre Zukunfts-Timeline. Da werden alle Erkenntnisse gebündelt. Auf Ihr können Sie sich souverän bewegen, vorwärts, rückwärts, mittendrin. Und durch ihre Bewegung werden viele der weißen Flecken auf der Landkarte ihrer Zukunft mit mehr Pfaden und Verknüpfungen versehen, das Bild wird klarer. Zuerst arbeiten Sie vorwärts. Ihre Haupteinflußfaktoren und die normalen Events führen zu den drei Szenarien in zehn Jahren, je nach dem, wie sich die Einflussfaktoren entwickeln. Drei Pläne mit Zielen, Maßnahmen, Ressourcen beschreiben den Weg vorwärts von Ihrer Gegenwart zu diesen Szenarien.
  • Dann arbeiten Sie rückwärts aus der Zukunft. Vision und Core-Intention zeigen, was Sie wirklich erreichen wollen, das Science Fiction Szenario, was möglich ist. Beide zusammen prägen Ihr Wunschszenario, das ab jetzt die Referenz ist, das Zielbild.
  • Das Wunschszenario lassen Sie jetzt rückwärts auf das Best Case Szenario einwirken und dann weiter durch den Best Case Plan hindurch zur Gegenwart. Jetzt ist nicht mehr die Frage: “Was sind die Veränderung der Einflußfaktoren und wo führt das hin?”, sondern “Welche Events und welche Entwicklungen bei den Einflußfaktoren müssen auftreten, damit das Wunschszenario wahrscheinlicher wird?”. Und: “Wie sieht das Best Case Szenario aus, damit es einen klaren Schritt auf dem Weg zum Wunschszenario darstellt?”. Im Best Case Szenario treffen sich also vorwärts und rückwärts. Das Best Case Szenario ist das Szenario, auf das ihre persönliche strategische Planung zielt.
  • Schließlich bauen Sie aus dem Best Case Plan für ihre geclusterten Themen Input für Ihr Zeitmanagement oder allgemein Ihre Selbstorganisation. Das bringt die Roadmap ins tägliche Leben.

Die Feinheiten beim Aufstellen der Roadmap und Tipps, wie Sie den Zukunftskurs in den nächsten Jahren zu einem Alltagsbegleiter machen erhalten Sie im neusten Podcast.

Das Übungsmaterial zur Aufstellen der Roadmap finden Sie wie immer im Materialshop.

materialshop07

 

Advertisements

DAZ 81 Zukunftskurs Eins

Mit der neuen Folge des DAZ-Podcast beginnt der im letzten Beitrag angekündigte Zukunftskurs, der Kurs, der die Methoden der Zukunftsforschung für Ihr individuelles Leben anwendet. Er ist eine spannende Kombination aus Audiopodcast, Videos, Webinars und Arbeitsmaterialien und fügt sich mit den einzelnen Ausgaben zu einer Story Ihres zukünftigen Lebens zusammen, einer Roadmap.

Leitbild des Kurses sind die individuellen Lebenslinien, die aus der Vergangenheit kommen und sich in die Zukunft entwickeln.

FigurIdea

Sie kommen aus dem “Kegel der Ressourcen” und führen in den “Kegel der Möglichkeiten”:

innozu01

Der Kurs beinhaltet eine Fülle von Themen. Abgesehen von der Sendefrequenz sollten Sie ihn genau so schnell durchführen, wie es Ihnen ein gutes Gefühl gibt. Hier eine kleine Übersicht über einige der Themen:

  • Schätze aus der Vergangenheit holen und die Gegenwart verstehen
  • Wieso Vergangenheit?
  • Zeitstrahl Vergangenheit – Wie war’s bisher?
  • Merkmale guter Zeiten
  • Meine Ausgangsbasis: Wer bin ich und was ist mir mitgegeben?
  • Talente die ich brauche
  • Fähigkeiten
  • Was ist mir wichtig und wie entscheide ich?
  • Motivstruktur – Das Zielfernrohr
  • Was tue ich und was sollte ich tun?
  • Die Mechanik der Gegenwart verstehen
  • Die nahe Zukunft, einfach mal weitergedacht – Forecasting
  • Ihre Zukunftsdenke bisher
  • Explorative Voraussage
  • Instrumentarium des Forecasting
  • Umweltanalyse
  • Szenario “Ganz normales Leben”
  • Der Kegel des Möglichen
  • Szenarien aufspannen
  • Worstcase/ Bestcase
  • Persönliche Planung
  • Experiencing alternative futures
  • Wandel ist möglich, Crisis is good
  • Futures Wheel
  • Science Fiction Lebenslauf
  • Envisioning the Future
  • Sich immer neu erfinden
  • Normatives Vorgehen
  • Normative Szenarien
  • Ziele, Visionen, Wünsche
  • Wunschzukünfte/ Szenarien
  • Robuste Strategien
  • Go – Creating the Future
  • The road to tomorrow

Jetzt aber viel Spaß mit der ersten Ausgabe des Kurses. Sie finden Sie hier, noch besser – wenn nicht schon geschehen, abonnieren Sie DAZ auf iTunes!

Das in der Folge erwähnte Arbeitsmaterial finden Sie hier.

Die weiteren Ausgaben gibt es in regelmäßiger Abfolge (etwa zweiwöchentlich) im Podcast. Die neusten Informationen erfahren Sie auch besonders einfach über den Newsletter.

 

Das Abenteuer Zukunft – Der Kurs!

Alles was Sie ab jetzt vorhaben, wünschen, planen und erleben wollen, ob beruflich oder privat, liegt in der Zukunft!

  • Wollen Sie auch wissen, wo es in Zukunft langgeht?
  • Wollen Sie eine spannende Zukunft?
  • Wollen Sie bei der Gestaltung Ihrer Zukunft im “Driver-Seat” sein ?

Genau dafür gibt es den Zukunftskurs von “Das Abenteuer Zukunft” und Stephan Magnus.

Viele Menschen haben gefragt, wieso sie nicht für sich selbst Zukunftsberatertechniken einsetzen können. Aber die teuren Zukunftsberater und Trendforscher der Konzerne könnten Sie sich nicht leisten.

Wie wäre es, dieses Wissen jetzt für das eigene Leben in der Zukunft zu bekommen? Bequem zum Anhören, mit Webinaren, bei denen man persönlich beraten wird und mit passenden Unterlagen? Jetzt steht Ihnen genau das mit einem Klick zur Verfügung!

Was erwartet Sie an Themen in diesem spannenden Kurs?

  • Szenarien, Forecasting und Foresight, Exploratives
  • Weak Signals und Wildcards
  • Die eigenen Diamanten einbringen
  • Die eigenen Kernkompetenzen und in welcher Zukunft sie brillieren
  • Ihr persönliches Zielfernrohr, das Ihnen sagt ob ein Zukunftsentwurf passt.
  • Ihre möglichen Lebensläufe zwischen “normalem Leben” und Science Fiction
  • Ziele, Visionen, Wunschzukünfte
  • Der Kegel des Möglichen
  • Alternative Zukünfte erleben
  • Wandel ist möglich, Krise ist gut
  • Sich immer neu erfinden
  • Creating the future
  • …und vieles mehr!

Sie bekommen regelmäßig Audio-Kurseinheiten und Arbeitsmaterial für die in den Audios beschriebenen Übungen. Im Laufe des Kurses fügt sich aus den Übungen Stück für Stück die Story Ihrer Zukunft zusammen, ein Mix aus Zukunftstagebuch und Roadmap. Fertig mit den ersten Schritten in diese selbstbestimmte Zukunft.

Das ist doch bestimmt teuer? Trendberater sind doch auch keine Schnäppchen!

Im Gegenteil. Die Audios im Wert von einigen Hundert Euro stelle ich Ihnen frei zur Verfügung, für Webinare und Arbeitsunterlagen gibt es geringe Kosten. Richtig Geld ausgeben können Sie bei mir für andere Sachen 🙂

Sie wollen loslegen? Klar! Dann steigen Sie doch ein. Die Zukunft beginnt für Sie mit diesem Trailer:

Alle  Kursteile werden ab Mitte Juni 2014 regelmäßig im Podcast “Das Abenteuer Zukunft” gesendet. Die erste Ausgabe gleich hier. Den Podcast können Sie direkt bei iTunes abonnieren, oder Sie beziehen den Newsletter zu diesem Blog. Hier stelle ich immer die neuen Folgen mit einer Reihe Zusatzinformationen vor. Alles weitere Material gibt es jeweils aktuell hier:

Arbeitsmaterial downloaden

Die Abenteuer Zukunft Akademie